Bewertung 4.9 von 5.0 basierend auf 72 Kundenbewertungen
- alle Kundenbewertungen ansehen

Anschlussdosen

Anschlussdosen für das Telefon IP & Analog

Telefonanschlußdosen für Telefone und Faxgeräte finden Sie bei uns. TAE Dosen, E-Dat Dosen für POE Anschluß von IP Telefonen, UAE Dosen. Aufputz und Unterputz Netzwerkodosen und Telefonanschluß Dosen.

Anschlussdosen für den Telefonanschluss

Je nach Telefonanschluss ist eine Anschlussdose notwendig, die die Verbindung zwischen Telefon und dem Telefonanschluss Verteiler herstellt. Für einen einfachen analogen Telefonanschluß haben die Anbieter wie die Telekom eine TAE Dose oder auch TAE Anschlussdose installiert. 

TAE Dose = Telekommunikations-Anschluss-Einheit

Diese Telefonanschluss Dose ist eine Anschlussdose für analoge Telefonanschlüsse mit einer a/b Schnittstelle. In der Regel wird eine TAE-NFN Dose installiert. Diese kann entweder AP = Aufputz oder UP= Unterputz eingebaut werden. Die TAE-NFN Dose bietet die Möglichkeit an einem analogen Anschluß ein Telefon und ein weiteres Gerät wie ein Faxgerät, externen Anrufbeantworter anzuschliessen.

Telefon an TAE Dose anschliessen

Dazu wird der TAE-F Stecker des Telefons einfach an den mittleren Steckplatz der TAE-NFN Dose gesteckt. D.h. an den Steckplatz mit der Bezeichnung F. 

Fax an TAE Dose anschliessen

Der Steckplatz N an der TAE Anschlussdose ist für ein Nebengerät wie ein Fax oder externen Anrufbeantworter vorgesehen.

Es gibt noch andere TAE Anschlussdosen mit den Bezeichnungen TAE-F , TAE-N, TAE-NFF .

ISDN Anschlussdose 

Die ISDN Anschlussdose kommt dann zum Einsatz , wenn eine ISDN Anschluss vorliegt. ISDN bedeutet= Integrated Services Digital Network. Also ein Netzwerk aus integrierten digitalen Diensten. Zu den Diensten zählen Telefonie, Fax und Internet. Mit einem ISDN Anschluss hat man die Möglichkeit parallel zueinenader zu Telefonieren, was bei einem  analogen Anschluß nicht möglich ist.

Der sogenannte So Bus oder auch S0 Schnittstelle ermöglichen einen parallelen Anschluss von Telefonen. Die ISDN Dose oder auch IAE Dose gibt es als AP= Aufputz oder auch UP= Unterputz Ausführung. Der Stecker Anschluss des ISDN Anschlusses ist eine Western-Buchse . Geräet für einen ISDN -Anschluss müssen also mit einem Western-Stecker ausgesattet sein. Oft werden diese Stecker auch RJ45 Stecker oder RJ45 Kabel genannt. 

Eine Kombination von TAE und ISDN Dose ist auch oft verbreitet. Hier können auch analoge Endgeräte mit TAE Stecker an einen ISDN Anschluss angeschlossen werden.

UAE Anschlussdose 

Die UAE-Dose = Universal Anschluss Einheit wird in der Telekommunikation oft für einen ISDN Anschluss verwendet. Die Steckverbindung der UAE-Anschlussdose wird mit RJ-45 Westernsteckern hergestellt. Nicht verwechselt werden sollte eine UAE Anschlussdose mit einer Netzwerkdose. Zwar können an einer UAE-Dose auch Netzwerkkomponenten angeschlossen werden jedoch verfügen die UAE Dosen über keine Abschirmung.Eine UAE-Dose die auch als Netzwerkdose verwendet werden kann hat eine Abschirmung. Das steht dann meistens auch im Text mit "geschirmt". 

Netzwerk Anschlussdose

Die Netzwerk Dose wird für den Anschluß von Netzwerkkabeln und Komponenten benötigt. Eine Netzwerk Dose gibt es als AP=Aufputz oder UP = Unterputz Version. Netzwerkdosen werden dann LAN Kabel bzw. Patchkabel für die Verbindung zum PC oder IP Telefon angeschlossen.Die Netzwerkdose an sich ist immer mit einem RJ45 Steckplatz oder mehreren ausgestattet. Netzwerkdosen werden für den Anschluss von PC´s verwendet aber auch für den Anschluss von IP Telefonen.

Wir empfehlen bei Neuinstallation zum heutigen Zeitpunkt Cat.7 Netzwerkkabel, dazu sollte auch die Netzwerkdose gewählt werden. Hierbei geht es nämlich um die Übertragungsrate im Netzwerk. Aber achtung Cat 7 Netzwerkdosen gibt es derzeit noch nicht- hier bitte Cat 6 Dosen verwenden.

Die Netzwerkdose wird auch manchmal unter der Bezeichnung E-Dat geführt.

Hier mal die Grundinformation zum Netzwerkkabel /Patchkabel:

Cat1- ein Patchkabel für Sprach- und Datenübertragung, welches nur in der Telekommunikation verwendet wird. Einsatz: ISDN- Basisanschluß RS-232

Cat2- ein Patchkabel für Sprach - und Datenübertragung für die ISDN Hausverdrahtung. Einsatz: ISDN

Cat3- ein Patchkabel für Sprach- und Datenübertragung, welches in den USA für die Telefonverkabelung verwendet wird.Einsatz: 10Base-T, Token-Ring, ISDN

Cat4- ein Patchkabel für Sprach- und Datenübertragung hauptsächlich in den USA, Einsatz: Token-Ring

Cat5- ein Patchkabel für Sprach- und Datenübertragung von bis zu 100MHz und Entfernungen von bis zu 100 Metern. Cat5 Patchkabel sind für Gigabit-Ethermet -Übertragung bis zu 1000 MBit/s geeignet. Einsatz: 1000Base-T; Cat5e hat noch bessere Übertragungseigenschaften E=enhanced.

Cat6- ein Patchkabel für Sprach- und Datenübertragung von bis zu 250 MHz und Entfernungen von bis zu 100 Metern. Einsatz: 155MBit/s, 1000Base-T, ATM; Cat6a für bis zu 10GBit/s Übertragung.

Cat7- ein Patchkabel für Sprach- und Datenübertragung von bis zu 600 MHz, Sehr gutes Datenkabel für Bildübertragung und Videokonferenzen. Einsatz: 622MBit/s, ATM, 10Gbase-T

Abschirmung der Patchkabel / Netzwerkkabel

In einem Patchkabel befinden sich vier Adernpaare, diese Adernpaare können geschirmt oder ungeschirmt sein. Einige Patchkabel sind auch mit einem Gesamtschirm ausgestattet. Hier finden Sie die möglichen Schirmungsvarianten:

  • U-UTP Dieses Patchkabel verfügt über keine Schirmung ist daher sehr dünn und lässt sich auf Grund des geringen Durchnmessers gut verlegen.
  • S-UTP/F, UTP /SF-UTP Das "F" steht für Folienschirmung und das "S" für Drahtgeflecht Schirmung. Draht und Folienschirmung könen auch gemeinsam angewendet werden.
  • FTP hier ist jedes Adernpaar mit einer Folie "F" abgeschirmt. Als Folie wird oft PiMF= pairs in metal foil) eine aluminiumbedampfte Polyesterfolie verwendet. Durch die Abschirmung der Adernpaare ist dieses Kabel sehr steif und läßt sich schlechter verlegen.
  • S-FTP/F, FTP/SF-FTP Folien - und oder Drahtgeflecht Gesamtschirmung. Adernpaare können mit Folie geschirmt sein und zusätzlich auch ein Drahtgeflecht Gesamtschirmung über das gesamte Kabel vorhanden sein.
  • STP Dieses Kabel hat eine Folienschirmung der Einzeladern
  • S-STP Gesamtschirmung des Kabels mit Drahtgeflecht

Kontakt