Bewertung 4.8 von 5.0 basierend auf 129 Kundenbewertungen
- alle Kundenbewertungen ansehen

Rauchmelder

Funkrauchwächter für Pflegheime und Krankenhäuser

Zur Überwachung eines entstehenden Brandes können Funkrauchwächter eingesetzt werden, die ein bei Rauchentwicklung ein Signal an den Funkempfänger weiter geben.

Retten Sie leben mit einem Rauchmelder.

 

Rauchmelder und Funkrauchmelder für Krankenhaus und Pflegeheim

Rauchmelder sind in deutschen Haushalten schon lange Pflicht. Sie sind klein und unauffällig, aber können großes bewirken. Auch in öffentlichen Einrichtungen, wo täglich hunderte oder tausende Menschen ihre Zeit verbringen sind Rauchmelder Pflicht.

Die Rauchmelder lösen einen akustischen Alarm aus, sobald zu viel Rauch entsteht. Funkrauchwächter sind z.B für Krankenhäuser bestens geeignet. Sie leiten den Alarm zu einem Funkempfänger der Schwesternrufanlage weiter. Dadurch werden die Schwestern und andere Hilfskräfte schnell alarmiert. Rauchmelder retten nachweislich Leben.

Bitte beachten Sie vor Kauf, ob der von Ihnen ausgewählte Funkrauchmelder auch passend zu Ihrem Funkempfänger ist.Je nach Funkempfänger gibt es unterschiedliche Freqeunzbereiche. Die ältere Sozialalarmfreqenz lag bei 433 oder 469, die neue Sozialalarmfrequenz bei 869.  Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

Kontakt