Rating 4.8 based on 128 customer reviews on
- alle Kundenbewertungen ansehen

Avaya Secom

Avaya Secom- die sichere Avaya Healthcare Lösung

Avaya SeCom verbindet Kommunikation und Sicherheit im Krankenhaus und Pflegeheim bzw. Senioreneinrichtungen. Das SeCom Bewohnernotrufsystem besteht aus einem Alarmkonverter (AVK) und einem Avaya Kommunikationsserver. Dezentrale Wahlgeber (Dialler) übergeben ein Signal , sobald ein Patient eine Notruftaste oder Schwesternruftaste auf einem Birntaster oder einem Patiententerminal betätigt.

Zusätzlich erhalten sie mit einer Avaya SeCom Lösung auch ein leistungsstarkes Kommunikationssystem. Heimleitung, Pflegekräfte und Heimbewohner oder Patienten können mit entpsrechenden Endgeräten wie DECT Telefonen, Patiententelefonen oder sogar seniorengerechten Telefonen von Avaya ausgestattet werden.

Patienten, Heimbewohner, Pflegepersonal und Heimleitung oder Krankenhausleitung profitieren vom kombinierten Avaya SeCom Notruf- und Kommunikationssystem. Alle Avaya SeCom Lösungen entsprechen der DIN VDE 0834, dem Sicherheitsstandard EN50134 und der Barrierefreiheit  gemäß VDI6008. Zudem richtet Avaya seine Notruflösung auch nach dem neuen E-Health Gesetz aus.

Damit Ihre Avaya SeCom Lösung reibungslos funktioniert erhalten Sie hier alle nötigen Ersatzteile und nützliche Zusatzprodukte, die Ihre Avaya SeCom Anlage abrunden. Birntaster, Wahlgeber, Pneumatik Notrufkissen, Dementenschutz, DECT Telefone, Patiententelefone uvm.

Avaya SeCom Personen Notruf Anlage

Secom steht für intelligente Verbindung für Seniorenheime und Pflegeeinrichtungen. In nur einem System sind Schwesternrufanlage, Senioren gerechte Telekommunikation, effiziente Leistungserfassung und Alarmmanagement zusammengeführt.

Ein Notrufsystem ist gut für die Heimleitung, die Pflegekräfte und die Patienten. Durch den überwachten Bewohnernotruf sichern Sie das Wohl Ihrer Patienten. Da es nur ein Dienstleister für das gesamte System gibt, beschränken sich die Installationskosten und die Instandhaltung auf ein Minimum. Zudem bietet Ihnen das Avaya Secom ein optimiertes Notrufsystem und mehr Mobilität und ein besseres erreichen der Pflegekräfte. Alle Notrufvorgänge werden detailliert dokumentiert. Das gesamte System ist TÜV geprüft und stets voll einsatzbereit.

Für Ihre Patienten gibt es verschiedene Notrufschalter. Am klassischsten ist die Trittmatte vor dem Bett, aber es gibt auch Armbänder oder Kissen. Außerdem können Sie in das System Seniorentelefone integrieren, mit großen Tasten und Schwesternklinkenaufnahme, um das Telefonieren der Senioren zu vereinfachen. Die Notruffernbedienung ist erhältlich für Links- sowie Rechtshänder. Das Secom verfügt zudem noch über eine lebenslange antibakterielle Gehäuseoberfläche, die das ausbreiten von Krankheiten verhindert. 

Kontakt