Bewertung 4.7 von 5.0 basierend auf 229 Kundenbewertungen
- alle Kundenbewertungen ansehen

UMTS Router & LTE Router & mobile Router

UMTS Router  / LTE Router

Wer über einen klassichen DSL oder ADSL Zugang nicht verfügt, kann auch mit UMTS Router oder LTE Router Zugang zum Internet bekommen. Wer unterwegs ins Internet möchte mit Notebook oder Tablet und kein WLAN in der Nähe hat profitiert von einem mobilen Router. Dieser ermöglicht über UMTS oder LTE den Zugang zum Internet. 

Wohngebiete oder Industriegebiete ohne DSL

Das muss für Ihren Internetzugang kein "Aus" bedeuten. Dank LTE Technologie, die als gute und sichere Alternative zum DSL Anschluß bereits seit einigen Jahren verfügbar ist, kann man nun auch in diesen Gebieten für Internet sorgen. Ob und  wie Ihr Gebiet mit LTE ausgerüstet ist kann man durch die Telekom erfahren. Generell wurden Gebiete ohne DSL bereits oft auf LTE umgerüstet. Eine LTE Funkzelle kann im Umkreis von ca. 10 Kilometern alle Haushalte und Firmen mit LTE versorgen.

Wie schnell ist mein LTE

Das hängt zum einen davon ab, welchen Provider sie für die SIM Karte auswählen mit welchen vereinbarten Tarif  und davon wie viele Nutzer sich gerade im Netz befinden. Einige Provider drosseln die Geschwindigkeit, um die Verbindung bei viele Nutzern aufrecht zu erhalten.

LTE und UMTS

Ein LTE Modem bzw. Router ist ein Gerät , das mit Hilfe einer SIM Karte eine Verbindung zwischen einem Endgerät ( Smartphone, PC etc.) und dem Internetdienstleister über das LTE Mobilfunknetz herstellt. LTE ist der Nachfolger von UMTS. Die meisten LTE Router beherrschen die Vorgänger Technologie UMTS oder GSM.

Günstig surfen auf Reisen

Natürlich ist es immer möglich einen Hotspot für andere internetfähige Geräte aufzubauen, z.B wenn man eine Internetverbidnung für den Laptop benötigt. Die Verbindung erfolgt dabei aber über den Provider der SIM Karte. Das kann im Ausland manchmal sehr teuer sein. Ein günstigere Alternative stellen mobile Router dar. Diese Geräte akzeptieren SIM Karten anderer Provider ( SIM Lock frei). So kann man z.B für die Internetverbindung im Ausland eine SIM Karte mit günstigem Tarif vor Ort kaufen und mit dem mobilen Router diesen Tarif nutzen. 

UMTS Router erreichen nichzt die Höchstgeschwindigkiet des 802.11n WLAN Standards, aber je nach Modell und Provider 240MBit/s. Die Sicherheit der UMTS Router sit durch eine WPA2 Verschlüsselung gegegben, darauf sollte man vor kauf achten. Ein weiterer Vorteil eines mobilen Routers besteht in der Unabhängigkeit durch den Akkubetrieb. 

SurfStick oder UMTS Router mit Modem?

Mit einem Surfstick haben sie die Möglichkeit nur mit einem Gerät über den USB Port Anschluß in das Internet zu gehen. Mit einem UMTS Router mit Modem können Sie sogar mit mehrern Geräten gleichzeitig in das Internet.

Kontakt