Blog

Information zur Telekommunikation

Kostenfrei anrufen: 0800 3473 287
Tel +49 (0) 6073 6049-0

Der Arbeitsschutz- Warum Headsets eine Maßnahme zur Einhaltung des Arbeitsschutzgesetz sein können

Schreibtisch mit Headset

Das Arbeitsschutz gesetzt regelt die Pflichten, die der Arbeitgeber dem Beschäftigten gegenüber hat  in Bezug auf Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz.

§3 S.1 ArbSchG

Der Arbeitgeber ist verpflichtet, die erforderlichen Maßnahmen des Arbeitsschutzes unter Berücksichtigung der Umstände zu treffen, die Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten bei der Arbeit beeinflussen. Er hat die Maßnahmen auf ihre Wirksamkeit zu überprüfen und erforderlichenfalls sich ändernden Gegebenheiten anzupassen. Dabei hat er eine Verbesserung von Sicherheit und Gesundheitsschutz der Beschäftigten anzustreben.

Wir kennen viele Maßnahmen, die ergriffen werden um Z.B. einen Bauarbeiter auf einer Baustelle zu schützen. Dazu gehört Sicherheitskleidung wie ein Helm und Sicherheitsschuhe  oder auch bei Lärmbelästigung der entsprechende Gehörschutz.

Doch was bedeutet Arbeitsschutz für eine beschäftigte Person im Büro?

Sicherheitsmaßnahmen wie das Tragen eines Helms oder das Tragen von Sicherheitsschuhen können meistens  im Büro ausgeschlossen werden. Aspekte im Büro zum Gesundheitsschutz können sich vor Allem durch eine einseitige Haltung ergeben. Ein Büroangestellter sitzt den ganzen Tag , gutes Sitzmobiliar ist also eine Grundvoraussetzung. Aber auch die falsche Haltung auf einem guten Stuhl  kann gesundheitsschädigend auf Dauer sein. Viele Arbeiter im Büro neigen dazu während eines Telefonates den Telefonhörer zwischen Kopf und Schulter einzuklemmen. Auf Dauer führt dies zu Verspannungen bis hin zu Schädigungen an der Wirbelsäule. Das typische Büro Rückenleiden ist also vorprogrammiert.

Ein Headset für freie Hände beugt dieser Fehlstellung und den daraus resultierenden Krankheiten vor.

Aber nicht nur falsche Haltung ist ein Problem.

Bürolärm macht krank

Viele Studien belegen, dass ein ständiger Lärmpegel auf Dauer krank macht. Lärm bedeutet Stress für unseren Körper. Der Blutdruck steigt, das Risiko einen Schlaganfall oder Herzinfarkt zu erleiden ebenso. Aber auch das Burnout Syndrom kann auf eine ständige Stressbelastung zurückzuführen sein.

Jetzt ist es aber doch nicht laut im Büro sagen viele! ? Ab wann wir Lärm als unangenehm und belastend empfinden liegt auch immer an der gerade ausgeführten Tätigkeit. So kann es schon als ungemein störend empfunden werden, wenn wir uns auf eine Arbeit konzentrieren und sich die Kollegen im Hintergrund  unterhalten.

Auch beim Telefonieren ist es sehr unangenehm , wenn ich vor lauter Hintergrundgeräuschen wie Unterhaltung, Druckergeräuschen etc. meinen Gesprächspartner kaum verstehe.

Daher sollten auch im Büro Maßnahmen zur Lärmreduktion getroffen werden. Die einfachste und effektivste Maßnahme ist dabei der Einsatz von geeigneten Headsets, die die Umgebungsgeräusche abschirmen.

Headsets

Neu sind sogenannte ANC Headsets , diese blenden durch eine neue Technologie mit aktivem Lärmschutz Umgebungsgeräusche einfach aus.  So kann  man sich wieder besser auf die Arbeit oder den Gesprächspartner konzentrieren.

 

Die neusten ANC Headsets können an jedes Telefon oder jeden PC angeschlossen werden. Sie sind schnurlos und bieten daher gute Bewegungsfreiheit.

Das Headset schützt Sie nicht nur vor Hintergrundgeräuschen es schützt Ihr Gehör sogar vor Geräuschspitzen. Ab einer für das Gehör schädlichen Dezibelzahl wird der Ton auf dem Lautsprecher im Headset einfach heruntergeregelt.

Im Callcenter oder für Vieltelefonieren sind ständige Telefonate mit unterschiedlich lauten Gesprächspartnern eine zusätzliche Belastung. Neuste Headsets regeln die Gesprächslautstärke im Headset auf ein erträgliches und zulässiges Maß herab.

 

Das sind doch einfach unschlagbare Argumente, die auch Ihren Chef überzeugen sollten ANC Headsets in Ihrem Büro einzusetzen.

ANC Headsets

  • für Ihre Gesundheit
  • für mehr Effizienz
  • als Maßnahme zum Arbeitsschutz

 

Bürolärm einfach ausschalten- ANC ist die Lösung

Ständiger Bürolärm nervt

Personen, die in einem Großraumbüro sitzen sind oft ständigem Lärm ausgesetzt . Da klingelt das Telefon des einen Kollegen oder der andere Kollege telefoniert in voller Lautstärke, es wird sich über die Ereignisse des letzten Wochenendes unterhalten und laut gelacht- alles keine böse Absicht der Kollegen- nur gibt es keine Möglichkeit sich so auf seine Aufgabe zu konzentrieren. Lärm bringt uns immer wieder aus unseren Gedankengängen heraus. Daher haben sich die Hersteller von Headsets eine neue Lösung einfallen lassen- ANC Headsets bei denen man auf Knopfdruck die Umgebungsgeräusche ausblenden kann. Wie das funktionert erfahren Sie hier.

Weiterlesen …Bürolärm einfach ausschalten- ANC ist die Lösung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen