Bewertung 4.9 von 5.0 basierend auf 101 Kundenbewertungen
- alle Kundenbewertungen ansehen

Steckdosenleisten

Steckdosenleiste - Mehrfachsteckerleiste

Hier finden sie die passende Steckdosenleiste für den Stromanschluß Ihrer Geräte im Büro oder zu Hause. 

Steckdosenleiste - Mehrfachsteckdose

Steckdosenleisten auch Mehrfachstecker genannt, bieten einen genormten Steckeranschluss für mehrere Geräte. 

Bedingt durch die interne Parallelschaltung werden die Anschlüsse mit Strom versorgt. Eine Mehrfachsteckerleiste dient, anders als ein Verlängerungskabel welches nur einen Anschluss hat, als Verteiler. 

Die Steckerleisten gibt es in verschiedenen Farben, Formen und Längen. Sie können beliebig wählen wie viele Anschlüsse sie haben wollen. Außerdem sind manche Steckerleisten auch mit einem Schalter ausgestattet, mit dem Sie alle Anschlüsse An- oder Ausschalten können. Das spart enorm viel Strom und Energie. Da es Probleme mit Winkelsteckern gab, entwickelte man eine Steckerleiste, bei der die Anschlüsse im 45 Grad Winkel angeordnet sind. Die hilft dabei platzsparend Stecker anzuschließen.

Steckdosenleisten bieten einen eingebauten Überspannungsschutz bzw. Überstromschutz. In manchen Haushalten dienen Steckerleisten auch als Verlängerungskabel und sind somit in jedem Haus zu finden. Auch im Büro sind Mehrfachstecker überall zu finden.

Ausführungen der Mehrfachsteckdosen

  • mit unterschiedlicher Anzahl von Anschlüssen bzw. Steckplätzen
  • mit einegbautem Überspannungsschutz
  • mit eingebautem Schalter , um an einzelnen Steckplätzen den Strom ein- oder auszuschalten
  • mit Fußschalter
  • als Master-Slave-Steckdose; Steuerung aller angeschlossenen Geräte über ein Hauptgerät
  • um 45° oder 90° gedrehte Steckplätze , platzsparend , für mehr Stecker 

Sicherheit der Steckdosenleisten

Bitte beachten Sie immer die Anwendungshinweise des Herstellers der Steckdosenleiste. In Deutschland ist es nicht gestattet Mehrfachsteckdosen zu koppeln. Eine Überbelastung stellt eine negative Auswirkung auf die Sicherheit der Steckdosenleiste dar. Es könnte im schlimmsten Fall zu einem Kurzschluß mit Brand kommen.

Sorgen Sie immer dafür, dass Sie nur Steckdosenleisten mit entsprechendem Gütesigel und nach DIN VDE Verodnung im entsprechenden Land verwenden. Im Versicherungsfall könnte eine Brand- bzw. Haftpflichtversicherung einen durch eine Steckdosenleiste entstandenen Schaden zur Regulierung verweigern.

Welche Steckdose für welchen Zweck?

Viele Geräte wie Fernseher, Computer oder HiFi Geräte werden bei Abschaltung in einen Stand by Modus versetzt. Es wird also folglich immer noch Strom verbraucht. Mit Steckdosenleisten, die ausgeschaltet werden können über einen Schalter oder mit Zeitschaltuhr können Sie diesen Stromverbrauch minimieren.

Steckdosenleisten für die Wandmontage oder integration in Tischplatten eignen sich hervorragend zur festen Installation im Büro oder der Küche.

Kontakt