Bewertung 4.8 von 5.0 basierend auf 119 Kundenbewertungen
- alle Kundenbewertungen ansehen

Elektronische Rufannahme (EHS)

Anschlusskabel für elektronische Rufannahme am Headset

Für schnurlose Headsets haben einige Telefon Hersteller das Annehmen eines Telefonates auch am Headset ermöglicht.Dazu muss sich der Nutzer nicht mehr am Telefon befinden. Der Ruf wird auf das Headset geleitet und wird mit einem akustischen Signal angekündigt. Der Ruf kann dann am Headset angenommen und beendet werden. Diese Funktion nennt man EHS ( electronic hook switch) elektronische Rufannahme. Damit Headset und Telefon diese Funktion ausführen können muss ein bestimmtes EHS Anschlusskabel installiert werden.

Auch DHSG oder MSH.

Was bedeutet EHS?

EHS bedeutet electronic Hook Switch und bezeichnet die Möglichkeit am schnurlosen Headset einen Ruf annehmen und beenden zu können. Dazu muss sich der Anwender nicht mehr am Platz des Telefons befinden. Der Ruf wird auf das Headset weitergeleitet und akustisch im Headset signalisiert.

Wichtiges zu EHS

Die Hersteller drahtloser Headsets ( DHSG= drahtlose Hör- Sprech Garnitur) haben mit den Herstellern der Telefon Endgeräte eine Kommunikation zwischen schnurlosem Headset und Telefon ermöglicht. Durch sogenannte EHS Adapter oder auch AEI Adapter ( Additional Equipmnet Interface) oder MSH( Microphone Short Hook)oder HHC ( Headset Hookswitch Control)  wird am Headsetport das Headset angeschlossen. Die Adapter verfügen über Protokolle, die eine wechselseitige Steuerung des Headsets und auch des Telefons ermöglichen.

DHSG-Schnittstelle ( drahtlose Hör- und Sprechgarnitur)

Mit dieser Schnittstelle lassen sich Headsets und Telefone verschiedener Hersteller untereinander kombinieren.

AEI- Schnittstelle ( Additional Equipment Interface)

Diese Schnittstelle ist eine von Avaya /Tenovis entwickelte Schnittstelle zum Anbinden von schnurlosen Headsets an Endgeräte. AEI ermöglicht EHS.

HHC- Schnittstelle ( Headset  Hookswitch Control)

Eine von Cisco spezifisch entwickelte Schnittstelle zum Anschluss von schnurlosen Headsets mit EHS an Cisco Endgeräte.

MSH-Schnittstelle ( Microphone Short Hook)

Eine von Alcatel entwickelte Schnittstelle zum Anschluss von schnurlosen Headsets mit EHS an Alcatel Endgeräte.

Für Sie wichtig zu wissen

Wenn Sie ein schnurloses Headset mit automatischer Rufannahme aus der Ferne nutzen möchten, so müssen Sie darauf achten, dass auch Ihr Telefon für diese Funktion ausgelegt ist. Achtung: Es ist nicht ausschlaggebend das Ihr Telefon einen extra Headsetport hat, das alleine sagt noch Nichts über die EHS Funktion aus. Falls Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Telefon über EHS verfügt, fragen Sie uns wir geben Ihnen gerne darüber Auskunft.

Was ist mit EHS möglich

Akustische Anrufsignalisierung im Headset

Rufannahme und Rufbeendigung am Headset

Makeln zwischen Headset und Freisprechen

Kontakt