• Mein Konto

    Der gute Ton

                                                                                                                    

     

    Der erste Eindruck zählt  

      Egal ob am Telefon oder bei einem persönlichen Treffen

     

    Leider sind Sie beim Telefon mit ihrem optischen Möglichkeiten eingeschränkt- hier gibt es keine Mimik, Gestik oder gute Kleidung, die man bewerten kann.Dennoch haben Sie einige Möglichkeiten auch am Telefon Ihr Gespräch zu optimieren.

    Wir zeigen Ihnen hier, was es für persönliche Möglichkeiten und technische Möglichkeiten gibt.

     

    Persönliche Möglichkeiten zur verbesserten Gesprächsführung am Telefon

     

    1. Bereiten Sei sich auf Ihr Gespräch vor. Machen Sie sich Notizen zu wichtigen Fragen, die sie stellen wollen. Informieren sie sich über den Gesprächspartner bzw. die Firma.

    2. Halten Sie immer einen Stift und Zettel bereit , um Notizen zu machen.

    3. Konzentrieren Sie sich ganz auf Ihren Gesprächspartner. Eingaben am PC lenken Sie ab und wirken unhöflich.

    4. Klemmen Sie nicht den Hörer zwischen Schulter und Ohr- Ihre Stimme wirkt dadurch gedämpft und oft auch zu leise.

    5. Sitzen Sie aufrecht oder stellen sie sich hin- Ihre Stimme klingt so voller.

     

     

     

    Technische Möglichkeiten zur Gesprächsoptimierung am Telefon

     

    1. Beim Telefonieren mit Hörer versuchen Sie direkt in das Mikrofon zu sprechen, denn mit jedem Zentimeter mehr Entfernung zum Mikrofon nimmt die Lautstärke stark ab.

    2.Testen Sie Ihr Telefon mit Hilfe eines Bekannten den sie anrufen auf die Sprachqualität. Ist die Mikrofonlautstärke optimal? Ist das Gespräch klar ohne Rauschen?

    3. Nutzen Sie ein Headset, um die Tonqualität zu verbessern- neue Headsets filtern störende Nebengeräusche weg.

     

    Weitere Möglichkeiten zur Gesprächsoptimierung am Telefon

     

    Unterschiedliche Aufgabengebiete erfordern verschiedene Herangehensweisen an ein Kundengespräch. Ein Mitarbeiter im Vertrieb sollte geübt sein Fragen stellen zu können, ein Mitarbeiter in der Reklamation muss mit aufgebrachten Kunden umgehen können . Telefonieren ist also nicht gleich Telefonieren.

    Hilfe kann man sich bei erfolgreichen Kollegen holen, indem man einfach bei den Gesprächen mithört.

    Professionelle Hilfe bekommen Sie bei einem Telefoncoach. Hier werden Gesprächstechniken, Fragetechniken und Hintergrundinformationen wie z.B. zur Psyche des Menschen gemeinsam erarbeitet. Zur Theorie erhalten Sie auch einen praktischen Teil - der Lehrer wird bei Ihren Telefonaten mithören und Ihnen mit Rat zur Seite stehen.

     

    Damit Sie die Vorteile eines guten Telefonates testen können,

    bestellen Sie hier gleich ein gratis Test- Headset

     

    Zubehör für Telefontrainings finden Sie hier.