Welches ist das passende Headset für mich?

headset
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on email

Welches Headset ist das Richtige für mich?

Es gibt drei wesentliche Fragen, die sie vor Kauf eines passenden Headsets stellen können um das für Sie am Besten passende Headset zu finden. Diese Fragen sind:

a) Wo nutze ich das Headset ?

b) Wo soll dass Headset angeschlossen werden?

c) Welche Tragevariante ist für mich am bequemsten?

Diese drei Fragen werden wir Ihnen hier kurz erläutern.

Wo nutze ich das Headset

Befindet sich Ihr Arbeitsplatz in einem Großraumbüro, in einem Einzelbüro oder haben Sie keinen festen Arbeitsplatz und arbeiten von Unterwegs aus. Diese wesentlichen Unterschiede sollten vor dem Headsetkauf beachtete werden, denn daraus resultiert die Art des Headsets. Wir empfehlen für Großraumbüro Arbeitsplätze immer gerne ein beidohriges Headset , um Sie möglichst gut vor Außengeräuschen abzuschirmen und damit sie sich gut auf den Gesprächspartner konzentrieren können. Sollten sie in eine Großraumbüro nicht nur am Arbeitsplatz verweilen eignet sich auch ein schnurloses Headset für mehr Mobilität. Aber Achtung bitte beachten Sie, dass es auf Grund der Funktechnologie und der Ausstattung des Büros nur eine begrenzte Anzahl an schnurlosen Headsets im Großraumbüro empfohlen werden ( siehe auch wie viele Headsets kann man im Großraumbüro verwenden). Für extrem laute Großraumbüros gibt es neuerdings ANC (Active Noise Cancelling) Headsets, die die Umgebungsgeräusche für den Headsetnutzer komplett ausblenden können.

Für schnurgebundene Headsets in einem Großraumbüro sind keine Grenzen gesetzt.

Für Alleinarbeitsplätze oder auch kleinere Büros eignen sich einohrige Headsets schnurgebunden oder schnurlos. Einohrig hat den Vorteil, dass sie an Unterhaltungen und Informationsaustausch immer noch teilnehmen können ohne das Headset absetzen zu müssen. 

Für  mobile Headsetnutzer eignen sich Headsets mit Bluetooth Technologie am Besten. Diese können sowohl mit dem Smartphone als auch über entsprechende Adapter mit dem Bürotelefon gekoppelt werden.

Wo soll das Headset angeschlossen werden

Dies ist ein maßgeblicher Faktor vor Headsetkauf. Nicht jedes Headset kann einfach an jedes Device angeschlossen werden. Beim Anschluss eines Headsets unterscheiden wir zwischen dem Anschluss an ein Tischtelefon, den Anschluss an den PC oder den Anschluss an ein Smartphone. Natürlich gibt es auch Headsets die diese drei Anschlussmöglichkeiten alle vereinen. Aus Kostengründen raten wir aber vorher zu recherchieren , ob es nicht ausreicht ein Headset für nur eine Anschlussart auszuwählen, denn dies ist meistens kostengünstiger.

Welche Tragevariante ist für mich am bequemsten

Headsets gibt es als Kopfbügel Modelle beidohrig und einohrig als Ohrbügelmodelle einohrig und sogar als Nackenbügel Modelle auch einohrig. Je nach Hersteller und Modell kann das Headset auch im Gewicht variieren. Sollten sie ein Headset den ganzen Tag nutzen wollen sind leichte Modelle von Vorteil. Aber auch die Auswahl des Ohrkissens/Ohrteils sollte beachtet werden. Große Ohrpolster aus Leder oder Schaumstoff oder bevorzugen Sie ein In Ohr Modell mit Silikonohrstöpseln?

Professionelle Headsetmodelle können bei uns immer vorab getestet werden, denn jeder Mensch hat ein anderes Empfinden was Komfort betrifft. 

Was Sie sonst noch über Headsets wissen müssen

Mikrofone: Entscheidend für ein gutes Headset ist auch immer die Mikrofonart. Professionelle Headsets verfügen über Technologien wie NC ( Noise Cancelling) oder UNC (Ultra Noise Cancelling). Diese Mikrofone nehmen die Umgebungsgeräusche auf , filtern diese beim Gespräch aber heraus, so das  Ihr Gesprächspartner von den Hintergrundgeräuschen Nichts mitbekommt. Ideal für Banken, Versicherungen und Branchen, die mit sensiblen Kundendaten umgehen und bei denen es auf erhöhte Diskretion ankommt.

Gesundheit: Passende Headsets begünstigen eine gute Körperhaltung, denn es muss während eines Telefonates kein Hörer zwischen Kopf und Schulter eingeklemmt werden. Für noch mehr Bewegungsfreiheit sorgen schnurlose Headsets. Diese ermöglichen Ihnen auch während eines Telefonates aufzustehen , um z.B. Unterlagen zu holen oder sich die Beine vertreten zu können. Mit einem schnurlosen Headset und EHS sind Sie sogar noch besser erreichbar, denn Sie können einen Anruf auch fernab vom Arbeitsplatz annehmen.

Ersatzteile: Achten Sie darauf das Ohrpolster/Ohrkissen an Ihrem Headset gewechselt werden können. Diese nutzen sich mit der Zeit ab und werden schmutzig. Professionelle Headsets verfügen immer über Austauschpolster. Sie wollen  ja nicht gleich ein ganzes Headset nachkaufen.

Bei schnurlosen Headsets sollten Sie darauf achten, das der Akku des Headsets austauschbar ist. Zwar werden  immer bessere Akkuarten verbaut. Aber auch diese verlieren über die Jahre an Kapazität.

Weitere Blogs

Cloud Telefonanlagen Vergleich

Eine Cloud Telefonanlage bietet Ihnen die ortsunabhängige Möglichkeit von überall aus arbeiten zu können. Die einzige Voraussetzung: eine stabile Internetverbindung. Da die Telefonie bei Cloud

Weiterlesen »
Verschiedene Telefone an Fritzbox

Welches Telefon passt an meine Fritzbox?

Welches Telefon passt an meine Fritzbox? Fritzbox Telefon einrichten: Grundvoraussetzung ist die „Telefonanlagen-Funktion“ in der Fritzbox und je nach Ausbaustufe können die Anschlussmöglichkeiten variieren. Analoge

Weiterlesen »
Scroll to Top