• Mein Konto

    Avaya L159 Headset Binaural mit USB und Bluetooth für Avaya Vantage und Avaya Softclients

    Aktion

    Das Avaya L159 hat einen direkten USB Anschluss und verfügt über eine Bluetooth-Schnittstelle zum Smartphone für Anrufe und Musik-Streaming

    Kompatibel unter anderem zu:

    Avaya Vantage Serie, Equinox, One-X Agent, Agent for Desktop, CC Elite, Oceana Workspaces, Skype for Business, Avaya Soft clients

    Artikelnummer
    8646
    Normalpreis 148,63 € Sonderangebot 118,88 € 99,90 €
    Zahlarten

    Avaya L159 Headset Binaural, Schnurgebunden für alle Avaya Soft Clients und die Vantage Serie

    Das Headset ist mit einem USB Stecker erhältlich. Sie benötigen kein weiteres Adapterkabel.

    Das Avaya L159 Headset ist unser erstklassiges binaurales Headset für UC-Mitarbeiter. Das L159 Headset verfügt über ein LED-Busylight an der Hörmuschel und am Mikrofonarm, welches beim stummschalten des Anrufs aufleuchtet. Sie können Anrufe durch das bloße aufsetzen des Headsets annehmen und durch das abnehmen beenden Sie das Telefongespräch. Dieses Headset hat eine gebürstete Aluminiumoptik, wobei das Kabel mit einem USB-A-Stecker endet. Das Headset kann in ein optionales Lederband verpackt werden, was die besondere Qualität der Marke Avaya widerspiegelt. Die Lederohrpolster bieten zusätzlich Tragekomfort auf höchstem Niveau.

    Kompatibel unter anderem zu:

    Avaya Vantage Serie, Equinox, One- X Agent, Agent for Desktop, CC Elite, Oceana Workspaces, Skype for Business

    Mehr Informationen
    Artikelnummer 8646
    Gewicht 1
    Hersteller Avaya
    HerstellerArtNr 700514055
    Mikrofon Standard
    Einohrig oder beidohrig Beidohrig (binaural)
    Anschluss an PC/Laptop
    Anwendungsbereich Büro, CallCenter
    Weitere Eigenschaften Wideband
    Tragestil Kopfbügel, Ohr aufliegend
    Eigene Bewertung schreiben
    Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account
    Kundenfragen
    Keine Fragen vorhanden
    Bitte beachten Sie, dass nur angemeldete Benutzer Fragen stellen können